logo swaantje holtfoth textile unikate

Workshopinhalte

logo holtfoth bildmarke

1 ~ EINE ENTDECKUNGSREISE VOM TEXTILEN HALBFABRIKAT ZUM UNIKAT

workshop halbfabrikate

Kursinhalt

Ausgehend von vielfältigen Ecoprint-/ Shibori-Stoffen und feinen Filzen im Format 20x20 cm, die auf Veredlung und Vollendung warten, entstehen mit Schere, Nadel und Faden und Filznadel kleine Kompositionen.

Durch die Materialvielfalt stehen auch in der Wahl der Arbeitsweise viele Möglichkeiten offen. Experimentieren wie Schneiden, Falten, Schichten, Überlappen, Zerfasern, Nadeln, Sticken, Applizieren sind Schritte, dem Material mit Phantasie (s)eine Bestimmung zu geben.

Aus der gestalteten Fläche können wiederum mehrere Teile herausgearbeitet werden, die für sich wirken oder vielfältig eingesetzt werden können als Details für größere Arbeiten um diese zu ergänzen oder aufzuwerten.

Etwas Übung im Sticken/ Quilten ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

Bei Interesse erhalten Sie detaillierte Informationen gern auch telefonisch.

logo holtfoth bildmarke

2 ~ KOMPOSITIONEN IN FILZ – AUF KURZEM WEG ZU KÜNSTLERISCHER ARBEIT

workshop filzen

Kursinhalt

Die Vielseitigkeit und Toleranz von Wolle im Filzprozess kennenlernen, ein Gefühl für die Dynamik und die Gestaltungsmöglichkeiten entwickeln.

Mit diesem Ziel fertigen wir Proben aus unterschiedlichsten Ausgangsmaterialien an, mischen Farben, experimentieren mit Vorfilzen. Durch Schneiden, Falten, Schichten, Überlappen, Zerfasern, Nadeln, Sticken gehen die Vorfilze miteinander in Beziehung. Es entstehen Kompositionen, die Erspürtes, Gesehenes und Erdachtes spiegeln und dem Material mit Phantasie (s)eine Bestimmung geben.

Je nach individueller Arbeitsintensität kann ein Wunschobjekt realisiert werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bei Interesse erhalten Sie detaillierte Informationen gern auch telefonisch.

logo holtfoth bildmarke

3 ~ WEBEN IM FREIEN STIL

workshop weben im freien stil

Kursinhalt

Der Kurs orientiert sich an dem japanischen Handweb-Stil „SAORI“, entwickelt 1969 von Misao Jo.

Der Stil ist frei von den traditionellen Regeln des Webens. Dagegen wird der Wert auf den freien Ausdruck gelegt.

Wir arbeiten ergebnisoffen und versuchen nicht, Produkte zu machen.

Das ermöglicht uns in kurzer Zeit, das Weben nicht nur als Handwerk sondern als eine Kunstform umzusetzen.

Inspiriert von Farben, Garn- und Faserstrukturen, der Experimentierfreude und dem Gefühl folgend weben wir Flächen,
die für sich wirken oder für andere Projekte weiter verwendet werden können.

Zum Schluss wagen wir den Schritt in die 3. Dimension.

Misao Jo sagt: „Wenn du ein SAORI-Weber wirst, sind deine Möglichkeiten grenzenlos !“

Bei Interesse erhalten Sie detaillierte Informationen gern auch telefonisch.

logo holtfoth bildmarke

Termine

13./14. Oktober 2018 ~ Berlin
3. Perlen- und Textilbörse
Museum für europäische Kulturen

mit Fragmenten und Halbfabrikaten aus Ecoprint, „gerosteten“ Stoffen und feinem Filz für kreative Weiterverarbeitung

14.-16. Dezember 2018 ~ Wismar
23. Kunstmarkt

in der besonderen Atmosphäre der St. Georgen-Kirche mit dekorativen Textilien, Kleidung und Accessoires in Ecoprint, Nunofilz und Shibori

2019 ~ Tübingen
Akademie für zeitgenössische Kunst

23. - 25. April 2019
Eine Entdeckungsreise vom textilen Halbfabrikate zum Unikat

27. - 29. April 2019
Kompositionen in Filz - Auf kurzem Weg zu künstlicherischer Arbeit

22. - 24. August 2019
Eine Entdeckungsreise vom textilen Halbfabrikate zum Unikat

26. - 28. August 2019
Weben im freien Stil

19. - 21. November 2019
Kompositionen in Filz - Auf kurzem Weg zu künstlicherischer Arbeit

23. - 25. November 2019
Eine Entdeckungsreise vom textilen Halbfabrikate zum Unikat

Kontakt

Swaantje Holtfoth
Textile Unikate

Billenhagen 4
18182 Blankenhagen

Telefon: 038224 - 447 78
E-Mail: info@swaantje-holtfoth.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen